Mittwoch, 13. Dezember 2017

Nutellakuchen

Zutaten:

100g Butter
1 Pck. Vanillezucker
100g Zimmerwarme Butter 
3 Eier
5 gehäufte EL Nutella 
100ml Milch
180g Mehl
2 TL Backpulver 
Orangenabrieb
Kuchenglasur nach Wunsch 

Zubereitung:

1.) Butter mit Zucker und Vanillezucker aufschlagen.
2.) Eier einzeln unterrühren.
3.) Nutella, Mehl, Backpulver und Milch dazugeben.
4.) Alles verrühren und in eine gefettete und gemehlte Form füllen.
5.) Bei 170C° für ca. 40minuten in den Ofen.
6.) Wenn der Teig noch leicht am Holzspieß klebt ist er fertig.
7. Nach dem auskühlen mit Tortenglasur übergießen. Ich hatte eine Mischung aus Vollmilch und Zartbitter.

Fertig!


Mittwoch, 29. November 2017

Blogger Adventskalender

24 spannende Fenster öffnen sich für euch in der Adventszeit. 


Ich werde euch hier jeden Morgen den Aktuellen Blog vorstellen und zur Adventsfenster Aktion verlinken.
Viel Spass und eine tolle Vorweihnachtszeit
Jenny

Freitag, 01.12.2017 

FOTOGRAFIE ALEXANDER NEUFELD

Ein kleines Familienunternehmen aus NRW welches sich auf Familienfotografie spezialisiert hat. Von Hochzeit über schwangerschaft und Geburt hin zu Familienshootings.

Zum Adventsbeitrag -> HIER
-------------------------------------------------------------------

Samstag, 02.12.2017

TERZYKS TORTEN & TÖRTCHEN


Das bin dann heute wohl ich, Jenny 35 aus dem Siegerland mit leichtem Hang zu gebackenem.

Zum Adventsbeitrag -> HIER
-------------------------------------------------------------------

Sonntag, 03.12.2017

THE CAKE DIVA

Die sympathische 3-Fach Mama aus Österreich hat gerade erst "Gold" und "Best of Class" auf der Kuchenmesse in Wien abgeräumt. Heute öffnet ihr Fenster für unseren Kalender.

Zum Adventsbeitrag -> HIER
-------------------------------------------------------------------

Montag, 04.12.2017

WINDELTORTEN MANUFAKTUR / FLASCHBI

Bianca sprudelt so vor Kreativität das sie sogar zwei Zauberhafte Seiten für uns hat. Heute also zwei für eins sozusagen.

Facebook

Zum Adventsbeitrag -> HIER
-------------------------------------------------------------------

Dienstag, 05.12.2017

ZUCKERKARUSSELL

In Cora's Zuckerkarussell dreht sich alles um die süße Seite des Lebens.




Zum Adventsbeitrag -> HIER
-------------------------------------------------------------------

Mittwoch, 06.12.2017

KRÖTENKREMPEL 


Ein liebevoller Blog auf dem Christiane meistens wunderschöne Kleidung für ihre süßen Töchter näht, es gibt aber auch einiges anderes zu sehen.

Zum Adventsbeitrag -> HIER
-------------------------------------------------------------------

Donnerstag, 07.12.2017


Das heutige Fenster bleibt leider geschlossen. Morgen geht es weiter.


-------------------------------------------------------------------

Freitag, 08.12.2017

AUF DIE STEMPEL FERTIG LOS

Wunderschöne Bastel- und Stempelarbeiten zum inspirieren lassen und nachmachen.


Zum Adventsbeitrag -> HIER
-------------------------------------------------------------------

Samstag, 09.12.2017

DIE BACKMAMA


Hier ist der Name Programm, mit Liebe und Leidenschaft wird gebackenes präsentiert.



Zum Adventsbeitrag -> HIER
-------------------------------------------------------------------

Sonntag, 10.12.2017

SANDY'S CANDY'S

Aufwändige Motivieren sind Sandy's Steckenpferd, auf ihrer Seite zeigt sie was sie kann.



Zum Adventsbeitrag -> HIER

-------------------------------------------------------------------

Montag, 11.12.2017

SANDRAS TORTENLAND

Alles rund um das Thema Torten findet sich bei Sandra und Rudina Rammler...wenn ihr wissen wollt wer das ist müsst ihr gucken gehn.


Zum Adventsbeitrag -> HIER
-------------------------------------------------------------------

Dienstag,12.12.2017

KREAFORMA KITCHENART AND MORE

Hier ist eine rasante Modellierentwicklung zu bestaunen. Mit ihrer ersten Wettbewerbsteilnahme hat sie gleichmal "Gold" und "best in Class" eingesammelt.

Facebook

Zum Adventsbeitrag geht es -> HIER
-------------------------------------------------------------------

Mittwoch, 13.12.2017

SONNEN SCHEIN'S KOCH- UND BACKKREATIONEN

Eine liebevolle kleine Seite mit leckeren Rezepten zum nachkochen und nachbacken.




Zum Adventsbeitrag geht es -> HIER
-------------------------------------------------------------------

Donnerstag, 14.12.2017

BACKTANZMAUS ELKE

Der Name verrät es. Elke liebt es zu backen und tanzt seit Jahren im Karneval. Die Zeit der Jecken ist ihr Ding. Das Jahr beginnt am 11.11. Und endet Aschermittwoch.

Zum Adventsbeitrag geht es -> HIER

Dienstag, 28. November 2017

Quiche

Zutaten:

200g Mehl
100g Butter
1/2 TL Salz
1 Ei
4 EL Wasser

3 Eier
250ml Milch
200g Speck
130g geriebener Emmentaler
Pfeffer
Salz
Muskat
Gartenkräuter

Zubereitung:

1.) Aus Mehl, Ei, Butter, Wasser und Salz einen Mürbeteig kneten.
2.) Mit dem Teig eine gefettete und gemehlte Quicheform auslegen und am Rand hochdrücken.
3.) Kalt stellen
4.) Eier mit Milch und den Gewürzen kurz aufschlagen.
5.) Käse, Kräuter und Speck unterrühren. 
6.) Die Masse in die Form gießen.
7.) Bei 170C° für 30 Minuten backen.

FERTIG!

Samstag, 25. November 2017

Nougat-Zimt-Bällchen

Zutaten (ca. 30 Stück):

100g Nougat 
125g Zimmerwarme Butter 
50g Puderzucker
1 Eigelb
1 TL Zimt
200g Mehl
50g Kuvertüre

Zubereitung:

1.) Nougat Würfeln und kalt stellen.
2.) Butter mit Puderzucker schaumog schlagen und Ei unterrühren.
3.) Mit Mehl und Zimt zu einem Teig kneten.
4.) Teig zu einer Rolle formen und in Frischhaltefolie für ca. 1 Stunde kalt stellen.
5.) Rolle in 30-35 Stücke schneiden.
6.) In die Mitte eines jeden Stückes einen Würfel Nougat drücken und zu Kugeln rollen.
7.) Die Kugeln bei 170C° für ca. 15-20 Minuten backen.
8.) Kuvertüre schmelzen und Kugeln dekoriern.

FERTIG

Donnerstag, 23. November 2017

Mandel-Stracciatella-Schnitten

Zutaten:

250g Butter
200g Zucker
6 Eier
250g gemahlene Mandeln
1 TL Zimt
150g Vollmilchkuvertüre
100g Zartbitterkuvertüre
Kuchenglasur
Ganze Mandeln

Zubereitung:


1.) Zimmerwarme Butter mit dem Zucker Schaumig schlagen.
2.) Eier nacheinander unterrühren.
3.) Zimt und Mandeln dazu.
4.) Die Kuvertüre raspeln und unter den Teig ziehen.
5.) Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen.
6.) Bei 180C° für ca. 25-30Minuten backen.
7.) Auskühlen lassen und in Rechtecke schneiden.
8.) Mit Glasur überziehen und mit Mandeln dekorieren.

Fertig!


Mittwoch, 15. November 2017

Baumkuchen Petit Fours


Zutaten:

250g Zimmerwarme Butter
250g Zucker 
5 Eier
1 Vanilleschote
Prise Salz
Etwas Muskatnuss
2 EL Rum
200g Mehl
50g Speisestärke
75ml Sahne
400g Zartbitterschokolade

Zubereitung: 

1.) Butter mit dem Zucker schaumig aufschlagen 
2.) Nacheinander die Eier unterrühren.
3.) Salz, Vanillemark und Muskat dazu.
4.) Mehl und Stärke mischen und abwechselnd mit der Sahne kurz unterrühren.
5.) Backofen auf 250C° mit Grillfunktion vorheizen.
6.) Backrahmen oder Form in 24x24cm fetten.
7.) 3 EL Teig ganz dünn verteilen und für ca. 3 Minuten unter dem Grill Goldgelb backen lassen.
8.) Das so oft wiederholen bis der Teig leer ist.
9.) Nach dem Auskühlen in 3x3cm quadrate schneiden.
10.) Schokolade überm Wasserbad schmelzen und die Petit Fours bestreichen, bei Bedarf noch dekorieren.


FERTIG

Sonntag, 12. November 2017

Quarkstollen Konfekt


Zutaten für ca. 60 Stück:

200g Butter
150g Zucker
600g Mehl
1 Pck. Backpulver 
2 TL Zimt
300g Quark
100g gehackte Mandeln
200g Rosinen
200g geschmolzene Butter 
200g Puderzucker

Zubereitung:

1.) Butter mit dem Zucker schaumig aufschlagen.
2.) Quark unterrühren.
3.) Mehl mit Zimt und Backpulver mischen, zur Butter-Quark Masse geben und zu einem Teig verkneten.
4.) Rosinen und Mandeln unterkneten.
5.) Mini Stollen formen und auf drei Bleche verteilen.
6.) Bei 180C° ca. 10-15 Minuten Goldbraun backen.
7.) Abkühlen lassen und mit der flüssigen Butter bestreichen.
8.) Im Puderzucker wälzen.

FERTIG


Samstag, 11. November 2017

Produkttest Zenker Creativ Studio Schichtkuchenset

Da bin ich dem Aufruf des Zenker Teams gefolgt und habe mich als Produkttester beworben. Ich hatte nicht damit gerechnet doch auf einmal zwinkerte mir eine Mail im Postfach zu die mir mitteilte das meine kleine Bekloppte Seite ausgesucht wurde!!

MEGA! Mit der Vorfreude eines Kekses auf die Dose fieberte ich meinem Paket entgegen. Ahhh und kaum war es da und ich hatte mein tolles Set in der Hand..nochmal gefreut wie n Keks und SOFORT eine Idee im Kopf.

Der Geburtstag einer jungen Dame war DER perfekte Anlass und was ein Glück, der is auch noch jetzt, sodass ich diese tollen Schichtkuchenbleche direkt ausprobieren konnte...manchmal läufts einfach.

Und da man mich auch mit kleinen Sachen seeehr Glücklich machen kann werden die kleinen neuen Freunde mich jetzt immer anschimmern müssen wenn ich mal wieder keinen schimmer habe...
Anschimmern? wäh, wat faselt die da? 

Ahhhh wartet ab, schaut her und lest hin.


Hier kommt er, mein Zenker Creative Studio Test - Schichtkuchenset:





Ich muss sagen ich bin begeistert, sowohl das Handling als auch das Design überzeugen total.


Das müsst ihr euch einfach selbst ansehen
Outboxing:




Outtesting:


Können wir diese Schweinerei auch machen? Klar doch:

Rainbow-Velvet-Cake 



Boden:
3 Eier
300g Zucker
280ml Buttermilch
300ml Öl
340g Mehl
1TL Natron
2EL Essig
6 Lebensmittelfarben
(lila, blau, grün, gelb, orange, rot)

Füllung:
250g Butter
200g Puderzucker
200g Frischkäse

1.) Eier mit Zucker schaumig aufschlagen.

2.) Buttermilch mit  Öl verquirlen und abwechselnd mit dem Mehl mit der Eiermasse verrühren.

3.) Essig zum Natron schütten (Vorsicht es schäumt) und locker unter den Teig heben.

4.) Teig in 6 geiche Teile einteilen und in die 6 Regenbogenfarben färben.

5.) mit den Zenker Creativ Studio Schichtkuchenblechen 6 Böden backen.
170C für ca. 20 Minuten bei Ober/Unterhitze

6.) Böden gut auskühlen lassen.

7.) Zimmerwarme Butter schaumig aufschlagen, Puderzucker gesiebt mitschlagen bis die Masse fluffig weiss ist.
Den Frischkäse nur noch locker unterziehen.

8.) Den lila Boden unten in einen Tortenring legen und einen Teil der Creme grosszügig verteilen. In der Reihenfolge des Regenbogen weiter Boden und Creme Schichten. 

9.) Für ca. 2 Stunden kalt stellen. Fertig

Solltet ihr die Torte weiter verarbeiten wollen z.B. mit Fondant eindecken, denkt daran sie aussen noch einmal mit etwas Fondanttauglichem einzustreichen, z.B. Buttercreme oder Ganache. 
Mehr dazu findet ihr auch imMotivtorten 1x1 auf meinem Blog.

Meiner wurde übrigens noch Trollig




Viel Freude beim nachbacken wünsche ich. 

Wo erfahre ich mehr über die Zenker Produkte und wo kann ich das tolle Set kaufen?




Donnerstag, 31. August 2017

Hier is ja gar nix los...ist hier gar nix los?

Zack schon wieder August vorbei und die letzten Monate nicht einen Beitrag geschrieben.


Mir fehlt ehrlich gesagt etwas die Motivation. Ich poste fleißig auf Instagram und Facebook, das geht schnell. Mit Kind auf dem Arm aus der Hüfte ein Foto geschossen..Knöppchen drücken, ab dafür, Feedback, weiter gehts.

Und hier? Das nimmt mehr Zeit in Anspruch und bedarf zwei Hände, einen Laptop und Konzentration..so n bisschen und dann weiss sich nichtmal ob den Quatsch hier überhaupt jemand liest.

Ja, ich sehe laut Statistik befinden sich hier Menschen ab und zu...ich gehe davon aus das es Menschen sind, auch wenn Hunde und kleine Kinder auch ganz prima surfen können.

Nur was machen die hier? Lesen die was hier steht oder gucken sie Bilder, wird was nachgebacken oder ist das mehr so "Huch...wo bin ich hier...schnell aufs X..den Zurückknopf, ab auf den Home Button - auf auf und davooooooooon!?


Man weiss es nicht...und weil man es nicht so weiss habe ich schon gefühlte 100x angefangen den Blog besser zu Strukturieren oder mal ne nette Geschichte und Rezepte zu Posten...doch dann verließen sie ihn und ich hab doch wieder "aus der Hüfte mit Kind auf dem Arm" ein Foto geschossen und es bei Facebook und Instagram hochgeladen.

Ich mach jetzt mal nen Blogtest - Ich verbreite den Beitrag nicht und gucke mal ob ich in einem Leeren Raum sitze und Selbstgespräche führe!

Wer das liest hinterlasse bitte im Kommentarfeld ein "Ich les den Quatsch" oder ähnliches. Ja auch anonym zählt.

Hochachtungsvoll, Terzyks Torten und Törtchen *JENNY*


Mittwoch, 17. Mai 2017

Cake & Bake Dortmund 2017 - Mein Messetagebuch

Oh man, oh weh..was war ich lang nicht mehr hier...mal eben Schwanger sein und ein Kind kriegen frisst mal voll viel Zeit, das hätte mir doch mal einer sagen können. Von vor fast 12 Jahren hatte ich das schon wieder vergessen..mein Sohn frisst soviel Zeit nicht mehr.



Aber jetzt bin ich zurück. Was bisher alles so geschah werde ich euch ein anderes mal zeigen und erzählen. Heute geht es um etwas anderes!

 

 

 

Mittwoch, 17.05.2017

Es ist wieder so weit, noch 10x schlafen und es geht wieder los! Cake & Bake in Dortmund. Tortenmesse, das Mekka für alle Zuckerverrückten Torten und Backsüchtigen!


Der Plan war ein anderer

Eigentlich hatte ich mich im vergangenen Jahr mal ganz Optimistisch zum Tortenwettbewerb angemeldet. Da ich aber so absolut keine Ahnung habe wie es die ersten Wochen mit meiner Tochter läuft habe ich mich doppelt und dreifach abgesichert und noch zwei Einzelkarten für das Wochenende gesichert. Kategorie D, 3D Torten zum Thema Augsburger Puppenkiste hätte es werden sollen.



Gut das Tochterkind hatte die ersten Wochen ein paar der üblichen Startschwierigkeiten, nichts schlimmes aber das ging eben vor und so habe ich schweren Herzens meinen Platz, obwohl der Plan stand abgegeben und eine Karte für Samstag wurde bei Facebook verlost.
So konnte sich zumindest noch jemand anderes freuen.












Aber Sonntag werde ich mit Andrea von Andreas Cake Dreams die Messe stürmen. Passende (etwas größere) Kleidung um meinen after Baby Body dezent zu bekleiden liegt auch schon parat.


also für mich 11x schlafen noch....

 

Donnerstag, 18.05.2017

Noch 9x schlafen, wen werdet ihr da zu sehen bekommen?

Ganz schön International wird es in Dortmund unter anderem mit ihm hier:

Daniel Diéguez

Eines seiner neueren Werke war die fantastische Skulptur von der großartigen Sarah Jessica Parker, ich liebe ja seine Arbeiten. Es ist nicht das typisch schöne hübsche glattpolierte sondern immer eine sehr eigene Interpretation mit Wiedererkennungswert.
Und das tolle als Chocoholic...er arbeitet mit Schokolade...yammi!
 
Quelle: Facebook Daniel Diéguez
 
Auf der Cake & Bake bietet er unter anderem seinen Workshop "Der Wind weht" an zu buchen unter http://www.cakeandbakemesse.de/shop_content.php?coID=202
 

Für mich noch 10x schlafen...

 Freitag, 19.05.2017

Ein absolutes MUSS für mich ist das "Big Cake Battle" der beiden Grazien Theresa Täubrich von Crazy Sweets und Nicola Keysselitz von Key for cakes 
Nach dem Kurs bei Theresa im Dezember weiss ich..das kann nur lustig werden. Nicola kenne ich persönlich noch nicht aber es macht den Eindruck als würde das mit den beiden schon super passen und nicht langweilig werden. Mein persönliches Highliht also für den Sonntag 11:00 -13:00 auf der Hauptbühne.
 
Quelle: Cake & Bake Germany

Theresa Täubrich

ist nicht nur im Battle zu finden sondern demonstriert auch das "Modellieren eines Elfenkopfes" und zeigt in einem Workshop wie man mit "Waferpaper" arbeitet.
Unvergessen ihr Wettbewerbsbeitrag 2016 mit dem sie natürlich Gold holte.
 
Quelle: Facebook Crazy Sweets by Theresa Täubrich

Nicola Keysselitz

Mit der Königin der Gesichtskirmis gibt es den Workshop "zwinkerndes Mädchen"
Ich glaube einen Kurs bei ihr sollte ich auch mal machen.
Für ihren Beitrag in Birmingham gab es Gold.
 
Quelle: Facebook key for cakes


 

Also dann..noch 9x schlafen für mich!

 

 Samstag, 20.05.2017

Noch 7x schlafen dann geht der Wahnsinn los, das heisst heute in einer Woche laufen se alle Zuckeramok.

 
Wir hier im Törtchen Team haben noch die Ruhe weg. So siehts aus wenn wir für euch Samstags morgens an dem Blog schreiben...ok, zugegeben, ICH schreibe, aber alle Ideen werden ausführlich mit meiner Co-Terzyk diskutiert. "Gäh" werte ich als Zustimmung und ein deutliches "Wäh" verwirft die Idee aufgrund von Ablehnung wieder.
 
 
 
Was können wir heute sonst so über das bevorstehende Ereignis sagen?
Ach ja, vielleicht der Hinweis wo sich das ganze befindet. Und zwar in den Dortmunder Westfalen Hallen, genauer in Halle 7 und Halle 4.
 
Quelle: Cake & Bake Germany
 
Was sich wo befindet weiss ich noch nicht, vielleicht hat jemand von euch einen Plan
dann füge ich den noch hinzu.
Das wars für heute.
 

Für mich noch 8x schlafen...whoop whoop!

Sonntag, 21.05.2017

6x schlafen und ein Tag Bloggerauszeit

Heute ist Familientag mit Ausflug zur Siegquelle. Wir leben bei Siegen und da sollte man sich ja mal angucken wo der Fluss herkommt der hier lang fliesst.
Eine Sage welche sich um die Siegquelle rankt, besagt, dass dort einst ein uralter Riese lebte. Dieser ernährte sich von den Gütern des Waldes und verschonte die umliegenden Dörfer, solange deren Bewohner ihn in Frieden ließen. Eines Tages jedoch brach eine große Dürre und Hungersnot aus. Nur aus der Quelle des Riesen sprudelte noch klares Wasser. Darum sollen die Bewohner der Dörfer zum Riesen gegangen sein und ihn um Essen und Wasser gebeten haben. Der Riese jedoch verwandelte jeden, der sein Waldschloss betrat in einen Baum, und keiner der Bewohner, die zum Riesen gegangen waren, wurde jemals wieder gesehen.

7x schlafen für meinereiner

 
 

Montag, 22.05.2017

Und zack is se da die Messewoche! 5x schlafen..

zumindest für alle die nicht an den Wettbewerben teilnehmen,
diejenigen welche tauschen schlaf sicher gegen schwitzen und sind fleissig und basteln noch an ihren
Werken.
 
Schwitzen werden sie im wahrsten Sinne des Wortes! Wie wir alle.
 Für das Wochenende in Dortmund sind an die 30C° angesagt.
 
Wie gut das ich schwarz trage und das nicht die Sonne anzieht..aber ich bin guter Hoffnung das in der Halle keine Sonne scheint...vielleicht sollte ich aber ein Saunatuch mitnehmen und irgendwas um spontan Aufgüsse machen zu können.
 
Was können wir beim Wettbewerb erwarten?
 

Kategorie A: Hochzeitstorten

Zu zeigen ist eine mindestens dreistöckige Torte in geometrischem Design in Kombination mit Texturen und Strukturen
 
So sollte das dann nicht aussehen.
 

Kategorie B: Festtorte

Das Schaustück soll eine einstöckige Torte sein, mit Fondant eingedeckt. Der festliche Anlass (Jubiläum, Taufe, Verlobung, Hochzeitstag, bestandene Prüfung, Examen...)
 

Kategorie C: Zuckerfloristik zum Thema "Bestecktes Kränzchen"

Ein Kränzchen aus beliebigem (auch nicht essbarem) Material soll teilweise oder komplett mit Zuckerblumen und Beiwerk besteckt werden. Gefordert sind mindestens 12 geöffnete Blüten (wahlweise einer oder verschiedener Sorten) hergestellt aus Blütenpaste
 

Kategorie D: Geschnitzte Torte zum Thema "Augsburger Puppenkiste"

Zu zeigen ist eine aus echtem Kuchen geschnitzte Torte zum o. g. Thema, deren Form ohne spezielle Backform hergestellt wurde.
 

Kategorie E: Dekoratives Element zum Thema "Frauen"

Das Thema dieser Kategorie lautet "starke, berühmte Frauen" (reale Personen der Gegenwart oder Vergangenheit).
 

Kategorie F: Mini Sweet Table

Präsentiert werden soll ein thematisch frei wählbares, harmonisches Arrangement bestehend aus je vier gleichen oder unterschiedlichen Cupcakes, Cake-Pops und Keksen. Der Schwerpunkt liegt auf der Umsetzung des Themas.
 

Kategorie G: Kinderwettbewerb bis 14 Jahre zum Thema "Schlaraffenland"

Gefordert ist eine einstöckige Torte, eingedeckt mit Rollfondant zum Thema "Schlaraffenland", die vom Kind selbstständig eingedeckt und dekoriert werden muss.
 

Kategorie H: Live Teamarbeit - Für Fortgeschrittene

Ein Team aus zwei Teilnehmern erarbeitet gemeinsam in der Messehalle ein aus Kuchen geschnitztes Schaustück. Das Thema ist frei wählbar.
 
Und als Motivation für alle die verzweifeln weil ihre Schaustücke im Kopf doch so ganz anders aussahen - es könnte schlimmer kommen!
 
.
mehr davon hier
 

Und zack muss ich nur noch 6x schlafen bis Sonntag!

 

Samstag, 27.05.2017

Codewort: Käsekuchen

 
Ja upi, da ist es schon so weit. Spontan habe ich mir eine Auszeit mit meiner Tochter noch gegönnt und zack Cake & Bake geht los und ich muss nur noch 1x schlafen und fahre hin.
 
 
 
Ich freu mich schon auf alles was ich zu sehen bekomme und bin gespannt ob der ein oder andere mich findet in dem gewimmel. Ich selbst bin ja totaler Gesichtsleghasteniker in Menschenmassen, will heissen das ihr leider für mich alle wie ein Gesichtsbrei rumlauft, ob Kermit der Frosch oder der Schlupp vom grünen Stern, ich erkenn keinen.
 
Aber ihr könnt mich finden wenn ihr wollt und wer das schafft kann mit dem Codewort: KÄSEKUCHEN meine coolen Blöcke und Kühlschankmagneten abgreifen. Sie existieren nur in limitierter Anzahl und ich hatte schon ganz kurz überlegt sie ALLE selbst zu behalten , sie sind so toll und süss und ich liebe leere Blöcke..muhihihi..aber nein nein, alle für euch!
 
Unterstützt wurde ich wie immer von meiner Haus und Hof Druckerei WirMachenDruck  , zuverlässig, schnell und immer zu meiner Zufriedenheit. Über die Herrschaften dort wird es demnächst einen Extra Beitrag geben, seid gespannt!
 
Jetzt heisst es erstmal, Sachen packen und morgen geht's dann  los nach Dortmund und gucken wer so gewonnen hat und was es neues im Tortenuniversum gibt und natürlich das Battle von Theresa und Nicola....
 
Bei 30 Grad und Gewitter werde ich anschliessend wohl ein paar der Baby Kilos los sein! win win
 
Also dann wird es als nächstes meinen Bericht geben wenn ich zurück bin. Auf Facebook und Instagram gibt es im laufe des Tages News von meinem Ausflug.
Wie ihr da hin kommt seht ihr oben rechts.
 

Noch 1x schlafen...guuudeee Nacht!