Samstag, 28. November 2015

Mein Hefekranz zum ersten Advent



So dann kanns ja losgehen..der Startschuss für das anfuttern der Spreckrollen die wir uns als Neujahrsvorsatz wieder abtrainieren wollen, ist gefallen. Erster Advent. Wir fangen hier mal harmlos an und starten mit einem simplen aber schweine leckeren Hefekranz fürs Frühstück.




1kg Mehl (ich habe Dinkel genommen Weizen geht natürlich auch
10g Salz, 1 Würfel Hefe,100g Margarine, 80g Zucker, 1Pck. Vanillezucker, 280ml Wasser, 140ml Milch und 1 Ei zu einem Teig kneten.

An einem warmen Ort eine Stunde gehen lassen.

Teig zusammen kneten und in zwei teile teilen. Zu zwei Strängen formen, miteinander verdrehen und zu einem Ring legen.

Ein Ei verquierlen und denn Kranz bestreichen.

Bei 180C° 35min backen.




Kommentar veröffentlichen